Mittwoch, 28. Mai 2014

Ähm, schon wieder Schwarz!

Ich weiß auch nicht, aber irgendwie kenn ich nur Menschen, die Schwarz lieben.
Gewünscht war eine schlichte schwarze Tasche. Na ja, die Klappe könnte auch
schwarz/weiß sein! Aber sonst schlicht schwarz. Also gut. Ich war froh, daß ich
von dem tollen Zeitungsstoff noch was da hatte, paßt perfekt. Und da auch die
genaue Größe angegeben war, hab ich mal wieder gebastelt und den Schnitt
selber gemacht.
Geschlossen wird die Tasche mit Reissverschluß und Magnetknopf. Den Gurt
hab ich diesmal nicht selber genäht, sondern fertiges Gurtband verwendet.
Ich finde sie sehr gelungen und hoffe, daß sich das Geburtstagskind freut.




















Vielleicht, sollte ich mir doch eine bessere Kamera zulegen! Gerade bei diesen Farben
sehen die Fotos etwas bescheiden aus.

Und nun schick ich meine Tasche zu tt-taschenundtaeschchen.

Euch allen ein schönes langes Wochenende

Liebe Grüße

Petra

Montag, 26. Mai 2014

Mein Rucksack

Farbenmix Taschenspieler CD II sew along bei Frühstück bei Emma

Nachdem ich bei der Tropfentasche leider aus Zeitmangel aussetzen mußte, bin ich diese Woche wieder mit dabei. Mein Rucksack, na ja es ist die Crossbagvariante, ist pünktlich fertig geworden.

Es hat auch alles gut geklappt, bis mir aufgefallen ist, daß der Reißverschluss verkehrt herum ist.
Hat mich aber nicht weiter geärgert, es gibt schlimmeres.

Ich habe den Crossbag eigentlich für meinen Sohn genäht. Extra schlicht gehalten,
ohne viel Schnick Schnack und dann das:
Mama, der ist voll uncool, ist doch nur was für Mädchen!
Ich nehm nur einen in Schwarz! Stöhn, warum immer nur Schwarz?
Also behalte ich ihn eben selbst.

Hier also die Bilder:
















 


Ich hab ihn schon ausprobiert und es passt alles rein, was rein muß!

Nun aber los zum sew along.

Ich wünsch euch eine schöne Woche

Liebe Grüße

Petra


Montag, 12. Mai 2014

Die Klappentasche

Meine Klappentasche von der Taschenspieler CD II von Farbenmix.

Nachdem ich den Schnitt ausgedruckt hatte, dachte ich, oh ist die groß! Zu groß für mich, da ich selber auch nicht gerade die Größte bin. Also hab ich den Schnitt verkleinert und schon hat es gepaßt.

Der Außenstoff ist so ein brauner Velour, den ich noch liegen hatte, war wohl mal ein Vorhang.
Die anderen Stoffe sind vom Stoffmarkt und vom Laden um die Ecke.
Das Nähen hat Spaß gemacht, nur bei der letzten Naht hatte es meine Nähmaschine nicht so einfach, teilweise gefühlte 100 Lagen Stoff, da ich den Gurt auch selber genäht habe. Doch es hat geklappt und hier ist sie:




















 




Jetzt geht sie mal schnell zum sew along und zur Elefantenliebe und ich schau mir die anderen tollen Taschen an.

Ich wünsche Euch eine schöne Woche.

Liebe Grüße

Petra

Dienstag, 6. Mai 2014

Ganz in Schwarz

Eine liebe Kollegin, die Fan einer sehr bekannten Rockband ist, wünschte sich eine Tasche mit deren Emblem. Ja,schwierig! Zumal sie noch genaue Vorstellungen von dem Schnitt hatte. Also hab ich mal gebastelt und probiert und das ist dann dabei herausgekommen:






















Ganz schlicht mit Reisverschluß und zwei Innentaschen, ein Schlüsselfinder ist auch dabei. Außen hab ich schwarzen Canvas vernäht, innen schwarze Baumwolle und weil Gurtband nicht so toll ausgesehen hat, hab ich ihn auch passend genäht.

Ich hoffe die Tasche gefällt ihr und die Überraschung ist gelungen und weil ich so creativ war
schicke ich die Tasche  zum creadienstag.

Ich wünsche Euch noch einen schönen Tag!

Liebe Grüße

Petra

Montag, 5. Mai 2014

Die Kosmetiktasche

Meine Kosmetiktasche von der Taschenspieler II CD von Farbenmix ist fertig!

Erst dachte ich, wie soll das denn genäht werden, aber nachdem ich mir die Anleitung genauer
angeschaut hatte, war es kein Problem mehr. Die Tasche war schnell genäht und diesmal  war auch die Stoffauswahl kein Problem.








 
Und weil das Wetter so schön ist, gibt`s diesmal Gartenbilder mit dem tollen Flieder im Hintergrund.
 


Ich wünsche Euch eine schöne Woche und schicke meine Tasche zum sew along.

Liebe Grüße

Petra